Airprint Drucker Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
HP Envy 5640
HP_Envy_5640
HP_Envy-5640__5054484717355
HP Envy 5640
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
45,4 x 16,1 x 41,0
Auflösung
Druckgeschwindigkeit in s/w
4.800 x 1.200 dpi
Druck s/w
Druckgeschwindigkeit in s/w
12 Seiten/min
Druck Farbe
Druckgeschwindigkeit in Farbe
8 Seiten/min
DruckerartTintenstrahl
Kartenleser
2
Mehr Infos
HP Officejet 5740
HP_Officejet_5740
HP_Officejet-5740__888182569504
HP Officejet 5740
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
45,2 x 19,3 x 41,0
Auflösung
Druckgeschwindigkeit in s/w
4.800 x 1.200 dpi
Druck s/w
Druckgeschwindigkeit in s/w
12 Seiten/min
Druck Farbe
Druckgeschwindigkeit in Farbe
8 Seiten/min
DruckerartTintenstrahl
Kartenleser
3
Mehr Infos
Canon Pixma MX925
Canon_Pixma_MX925
Canon_Pixma-MX925__4250562122139
Canon Pixma MX925
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
49,1 x 23,1 x 39,6
Auflösung
Druckgeschwindigkeit in s/w
9.600 x 2.400 dpi
Druck s/w
Druckgeschwindigkeit in s/w
15 Seiten/min
Druck Farbe
Druckgeschwindigkeit in Farbe
10 Seiten/min
DruckerartTintenstrahl
Kartenleser
PREISTIPP
4
Mehr Infos
HP Officejet 3830
HP_Officejet_3830
HP_Officejet-3830__4053162946378
HP Officejet 3830
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
45,0 x 22,4 x 36,4
Auflösung
Druckgeschwindigkeit in s/w
4.800 x 1.200 dpi
Druck s/w
Druckgeschwindigkeit in s/w
8 Seiten/min
Druck Farbe
Druckgeschwindigkeit in Farbe
6 Seiten/min
DruckerartTintenstrahl
Kartenleser
5
Mehr Infos
Epson WF-2660DWF
Epson_WF-2660DWF
Epson_WF-2660DWF__4054416578444
Epson WF-2660DWF
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
42,5 x 23,0 x 36,0
Auflösung
Druckgeschwindigkeit in s/w
4.800 x 1.200 dpi
Druck s/w
Druckgeschwindigkeit in s/w
13 Seiten/min
Druck Farbe
Druckgeschwindigkeit in Farbe
7 Seiten/min
DruckerartTintenstrahl
Kartenleser
6
Mehr Infos
HP Photosmart 5520
HP_Photosmart_5520
HP_Photosmart-5520__886112492618
HP Photosmart 5520
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
44,4 x 14,3 x 54,5
Auflösung
Druckgeschwindigkeit in s/w
4.800 x 1.200 dpi
Druck s/w
Druckgeschwindigkeit in s/w
11 Seiten/min
Druck Farbe
Druckgeschwindigkeit in Farbe
8 Seiten/min
DruckerartTintenstrahl
Kartenleser
7
Mehr Infos
Brother MFC-J6720DW
Brother_MFC-J6720DW
Brother_MFC-J6720DW__4052305859834
Brother MFC-J6720DW
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Maße in cm
Breite, Höhe, Tiefe
55,3 x 31,0 x 43,3
Auflösung
Druckgeschwindigkeit in s/w
6.000 x 1.200 dpi
Druck s/w
Druckgeschwindigkeit in s/w
22 Seiten/min
Druck Farbe
Druckgeschwindigkeit in Farbe
20 Seiten/min
DruckerartTintenstrahldruck
Kartenleser

Der Airprint Drucker Vergleich – liefert passende Ausdrucke

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Ohne aufwendiges Einrichten vom Drucker Bilder einfach drucken? Mit einem Airprint Drucker ist dies möglich. Somit müssen Sie sich nicht umständlichen Treibern oder Software herumschlagen. Egal ob vom Macbook oder Iphone – die Airprint Funktion muss lediglich eingeschaltet sein, um einfach drucken zu können. Der Airprint Drucker Vergleich soll zeigen, auf welche Kriterien bei einem Airprint Drucker eine wichtige Rolle spielen und wie letztendlich der persönliche Airprint Drucker Vergleichssieger ausgewählt werden kann.

    1. Was ist ein Airprint Drucker?

    Die Airprint Technologie stammt vom Hersteller Apple und ist in der Lage sehr hochwertige Druckergebnisse zu liefern, ohne dass im Vorfeld ein Treiber installiert werden muss. Somit lassen sich mit einfachen Schritten Dokumente und Grafiken von Apple Geräten, wie zum Beispiel dem iMac, iPad, iPhone oder iPod erstellen. Zudem wird keine zusätzliche Software benötigt, allerdings muss das jeweilige Druckermodell die Airprint Funktion unterstützen. Beim Airprint Drucker Vergleich lässt sich über ein WLAN-Netzwerk drucken, dazu muss allerdings das verwendete Apple Gerät und der Drucker über das gleiche Netzwerk laufen. Dazu genügt es einfach die passende App auszuwählen und schon kann gedruckt werden. Soll der Druckvorgang nicht drahtlos erfolgen, kann auch eine Ausgabe über einen Ethernet oder USB Anschluss vorgenommen werden. Mit der Funktion sind ein automatisches Erkennen und eine Medienauswahl möglich. Im Betriebssystem iOS lassen sich auch bestehende Konfigurationsprofile nutzen, um ein Druckermodell einzustellen. Im folgendem Abschnitt des Airprint Drucker Ratgeber sollen weitere wichtige Aspekte näher erläutert werden, die bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen.

    Video eines Airprint Drucker Test

    1.1 Unterstützung von Airprint Drucker

    Schon eine ganze Zeit lang ist es möglich, dass Apple Geräte die Airprint Funktion unterstützen. Somit sind Nutzer in der Lage, Druckaufträge direkt und schnell an ein Druckermodell zu schicken. Allerdings war die Auswahl an passenden Geräten noch recht mager, denn nur wenige Geräte waren mit einer WLAN-Schnittstelle ausgerüstet oder unterstützten diese Funktion gar nicht. Bei vielen iOS Geräten von Apple kann die Druckfunktion recht einfach über ein Kontextmenü verwendet werden. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass die Geräte sich im gleichen Netzwerk befinden und der Drucker somit die Möglichkeit hat, direkt aus einer bestehenden Anwendung heraus drucken zu können.

    1.2 Nachrüsten

    Wenn bereits ein Druckgerät vorhanden ist, dieses allerdings nicht mit der Apple Funktion ausgestattet ist, kann diese bei Bedarf auch nachgerüstet werden. Dies kann sowohl bei Tintenstrahldruckern, Multifunktionsgeräten oder auch Laserdruckern erfolgen. Allerdings ist diese Variante dann nicht so komfortabel, als wenn der Drucker diese Möglichkeit bereits von Anfang an besitzt. Bei vielen Airprint Drucker Tests wird dazu das Programm Airprint Acivator geladen und in den Bereich der Systemsteuerung integriert, dazu muss nur das jeweilige Druckermodell ausgewählt werden. Gibt es Probleme bei der Installation, kann dies an der Firewall liegen, diese muss dann eine Freigabe erhalten. Dazu einfach „zugelassene Programme“ auswählen. Zu beachten ist allerdings, dass der verwendete Drucker eine WLAN-Schnittstelle besitzen muss.

    1.3 Voraussetzungen für Airprint Drucker

    Wird ein Drucker neu angeschafft, sollte darauf geachtet werden, dass das Modell über die Anbindung verfügt. Zwar kann diese Technologie nachgerüstet werden, läuft dann allerdings nicht so komfortabel ab. Zudem muss sichergestellt sein, dass das jeweilige Apple Gerät eine passende Schnittstelle besitzt. Diese ist beim iOS Betriebssystem ab der Version 4.2 vorhanden. Außerdem muss mindestens eine App vorhanden sein, über die die Druckaufträge versendet werden können.

    1.4 Funktionsweise

    Bei allen Modellen aus dem Airprint Drucker Vergleich lassen sich Ausdrucke sehr schnell und einfach erledigen. Der große Vorteil dieser Technologie liegt daran, dass keine aufwendige Software installiert oder das Druckermodell noch umständlich konfiguriert werden muss. Wenn etwas ausgedruckt werden soll, kann der Druckauftrag ganz einfach über ein Apple Geräte erfolgen. Mit Hilfe einer Weiterleiten Funktion, gelangt der Auftrag direkt an das Druckermodell. Das Apple iOS Gerät scannt das vorhandene Netzwerk, welches mit den kompatiblen Geräten verbunden ist. Werden zum Beispiel mehrere Druckervarianten gefunden, kann das jeweilige Modell aus einer Liste ausgewählt werden. Beim Airprint Drucker werden die Daten nun ganz automatisch an das ausgewählte Druckermodell gesendet. Die Funktion kann mit sämtlichen Apps genutzt werden, wenn diese über eine Drucken Funktion verfügen.

    2. Airprint Activator

    Um mit Airprint am PC zu arbeiten, muss die aktuelle Version installiert sein, diese lässt sich zum Beispiel bei iTunes herunterladen. Dort kann mithilfe eines Benutzerkontos die passende Version ausfindig gemacht werden. Wichtig bei der anschließenden Installation ist allerdings, eine Einrichtung im Netzwerk, damit eine Datenübertragung möglich ist. Bevor der Activator installiert wird, muss der Drucker entsprechend vorbereitet werden. Dazu ist es notwendig, bei den Druckereigenschaften das passende Modell ausfindig zu machen. Außerdem muss eine Freigabe erfolgen. Diese Funktion kann über „Drucker freigeben“ erfolgen. Anschließend ist es möglich, einen Zugriff auf das jeweilige iOS Gerät zu bekommen. Der Activator kann kostenlos im Netz heruntergeladen werden. Wichtig ist dabei zu beachten, dass es eine 32-Bit und eine 64-Bit-Version gibt, welches passend zum Betriebssystem sein muss, damit ein reibungsloser Verlauf möglich ist.

    3. Fazit

    Beim Airprint Drucker Vergleich zeigen sich die Modelle als recht bedienerfreundlich, allerdings ist darauf zu achten, dass die Funktion auch vorhanden sein muss. Zwar ist es möglich, diese nachzurüsten, allerdings ist der Komfort dann deutlich eingeschränkt. Mit dieser Apple Technologie lassen sich ohne große Konfigurationsvorgänge sehr schnell und zuverlässig passende Druckergebnisse erzielen. Auf sämtlichen Apple Geräten, wie iPhone, iPad, iPod oder dem iMac kann die Technologie genutzt werden. Wer die Aspekte aus unserem Airprint Drucker Vergleich berücksichtigt, sollte keine Schwierigkeiten bei der Auswahl des Airprint Drucker Vergleichssiegers haben.

    Ähnliche Seiten