Küchenradio Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Auna KR-200
Auna KR-200
Auna-KR-200___B014PCTYUA
Auna KR-200
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
23,7 x 7,2 x 13,7
Gewicht1,1 kg
PREISLEISTUNGSSIEGER
2
Mehr Infos
Terris KCD 233
Küchenradio Terris KCD 233
Terris-KCD-233___B00979WEQI
Terris KCD 233
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
26,0 x 14,5 x 5,0
Gewicht1,3 kg
3
Mehr Infos
AudioAffairs AA-0754-14
Küchenradio AudioAffairs AA-0754-14
AudioAffairs_AA-0754-14__B00OHQFL0W
AudioAffairs AA-0754-14
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker, Akku
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
10,0 x 10,0 x 4,0
Gewicht0,8 kg
4
Mehr Infos
Medion Life E66281
Küchenradio MEDION LIFE E66281
Medion-Life-E66281___B012WI2E9M
Medion Life E66281
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
30,0 x 6,4 x 21,0
Gewicht1,0 kg
5
Mehr Infos
oneConcept Boomtown-Boy
Küchenradio oneConcept Boomtown-Boy(
oneConcept_Boomtown-Boy__B00OKJ4LTS
oneConcept Boomtown-Boy
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker, Batterie
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
29,5 x 16,0 x 6,5
Gewicht1,0 kg
6
Mehr Infos
Reflexion CLR2610
Küchenradio Reflexion CLR2610
Reflexion-CLR2610___B004S0PRMO
Reflexion CLR2610
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
27,5 x 6,4 x 15,6
Gewicht1,0 kg
7
Mehr Infos
August MB300
Küchenradio August MB 300
August-MB300___B0031NF116
August MB300
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker, Batterie
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
13,0 x 9,5 x 9,0
Gewicht0,5 kg
8
Mehr Infos
TZS First Austria Retro Radio
Küchenradio TZS First Austria Retro Radio
TZS-First-Austria_Retro-Radio__B00HWH7VHE
TZS First Austria Retro Radio
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker, Batterie
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
26,0 x 22,0 x 8,0
Gewicht0,9 kg
9
Mehr Infos
Grundig Sonoclock 890
Küchenradio Grundig Sonoclock 890
Grundig-Sonoclock_890__B00008JNUW
Grundig Sonoclock 890
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
27,6 x 15,0 x 6,0
Gewicht1,2 kg
10
Mehr Infos
Soundmaster UR 2170
Küchenradio Soundmaster UR 2170
Soundmaster-UR_2170__B00NSRCJEC
Soundmaster UR 2170
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
StromversorgungNetzstecker
CD-Player
USB-Anschluss
Internetradio
Maße in cm
Breite, Höhe, Länge
32,0 x 6,2 x 23,5
Gewicht2,2 kg

Das Küchenradio – schon überholt oder immer noch ein wahrer Hörgenuss?

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Ob beim Kuchenbacken, Kartoffelschälen oder doch einfach beim Spülen: Ein Küchenradio kann für die passende musikalische Unterhaltung sorgen. Diese Art des Radios spielt nicht nur unzählige Sender ab und ist einfach zu bedienen. Es verfügt auch über weitere sinnvolle Features. Und das ewige nervige Rauschen ist bei neuen Geräten Vergangenheit. Küchenradios oder auch Digitalradios und Ultrakurzwellen-Geräte bieten dem Verbraucher den gewünschten Mehrwert. Wir bieten in unserem Küchenradio Test brauchbare Tipps und Tricks sowie nützliche Informationen. Unser Ratgeber bietet sich perfekt als Entscheidungshilfe an.

    1. Was gibt es für Küchenradios?

    Küchenradios werten die Atmosphäre in der Küche auf: Trostlose Stille beim Essen und Kochen ist mit ihnen Geschichte. Mit ihnen kommt ein beliebtes Medium in die Küche. Denn Studien haben gezeigt, dass Deutsche sich täglich vier Stunden vom Radio berieseln lassen. Gerade zusätzliche Features machen das Küchenradio zu einem besonderen Produkt. Neben Einstiegsmodellen gibt es auch Kombi-Geräte mit vielen Funktionen. So sind etwa Radios mit CD-Spieler auf dem Markt zu finden.

    1.1 Unterbauradios

    Die gängigste Form des Küchenradios ist das Unterbauradio. Denn ein normales Radio würde in der Küche beim Kochen, Vorbereiten und Anrichten von leckerem Essen nur stören. Wer Gemüse schnippelt, Fleisch filetiert und Teig knetet, der braucht eine freie Arbeitsfläche. Ein normales Radio würde nur im Weg stehen. Eine spezielle Anfertigung für die Küche kann da Abhilfe schaffen. Wenn das Küchenradio unterbaufähig ist, wird viel Platz gespart. Durch das schmale Design fügt es sich passt es super unter einen Hängeschrank. Es lässt sich dort schnell bedienen, ohne im Weg zu sein. Außerdem macht es dort optisch was her.

    Küchenradio Unterbauradio Radio in der Küche

    Unterbauradio UR 2006 von Soundmaster

    1.2 WLAN-Radios

    WLAN-Radios müssen nicht mehr wie früher über PCs gesteuert werden. Sie gewinnen immer mehr an Beliebtheit – auch als Küchenradios. Sie empfangen über das heimische WLAN Radiosender aus der ganzen Welt – via Internet. Dafür ist natürlich eine DSL-Internetverbindung und ein Router nötig. Allerdings sollten Sie sich nicht auf das WLAN verlassen. Sinnvoll ist es auch, wenn das WLAN Radio einen LAN-Anschluss hat. Denn gibt es mal Probleme beim drahtlosen Signal, lässt sich das Radio ganz einfach per Kabel mit Musiksendern versorgen. Das WLAN-Radio ist ideal für die Menschen, die das Standard-Radioprogramm satt haben. Übers Internet lassen sich Radiosender aus der ganzen Welt empfangen, die jeden Musikgeschmack befriedigen.

    1.3 DAB+ Küchenradios

    Nicht ganz so vielseitig wie WLAN-Radios sind Geräte mit DAB+. Im Gegensatz zu normalen Ultrakurzwellen-Radios empfangen sie aber trotzdem viel mehr Sender und sind zudem unabhängig vom Internet. DAB+ Radios funktionieren also ähnlich wie DVB-T Receiver am Fernseher. Mit ihnen ist das lästige Rauschen aus analogen Zeiten zudem Vergangenheit. Sie können auch Zusatzinformationen anzeigen, wie etwa Titel des gerade gespielten Liedes samt Interpret oder auch den Namen der Radiosendung. Selbst das passende Album-Cover zeigen einige Geräte an. Allerdings ist DAB+ nur in Ballungsgebieten verfügbar. In kleineren Städten herrscht oft Funkstille.

    Insidertipp: Über Ultrakurzwellen empfängt man nur sehr wenige Sender. Das ist kaum noch zeitgemäß.

    2. Kriterien, die beim Kauf eines Küchenradios helfen können

    Das Küchenradio ist ein tolles Produkt, wenn beim Frühstück oder Kochen bislang die musikalische Untermalung fehlt. Doch es gibt viele Modelle auf dem Markt, die unterschiedlich viel zu bieten haben. Dabei den Überblick zu behalten ist schier unmöglich. Für jeden Anspruch und jede Anforderungen gibt es heutzutage das richtige Radio. Deswegen ist es hilfreich, wenn Sie bereits vor dem Kauf wissen, was Sie von dem Gerät erwarten. Mögliche Anforderungen an das neue Küchenradio könnten sein: das Design, die Größe und die Verarbeitung, eine komfortable Bedienbarkeit sowie die Entscheidung zwischen einem Gerät mit DAB+ oder einem WLAN-Radio.

    2.1 Tipps für den Kauf

    Bei der Auswahl eines Radios hilft ein Blick in unseren Testbericht und auf unseren Testsieger. Küchenradio Testsieger können und sollten generell den Anforderungen von anspruchsvollen Kunden gerecht werden. Allerdings muss unser Testsieger nicht für jeden Verbraucher das richtige Produkt sein. Die Anforderungen sind eben unterschiedlich. In kleinen Küchen ist es sinnvoll auf ein Unterbauradio zu setzen. Dieses verschwindet einfach unter einem Hängeschrank. Das ist praktisch. Allerdings sollten sie vor dem Kauf die Maße überprüfen. Auch die Unterbaukonstruktion sollte stabil sein. Schließlich soll das Radio nicht unverhofft in der Suppe landen. Das Empfangen von Ultrakurzwellen ist zwar nicht mehr ganz zeitgemäß, aber wenn Ihr Herz ohnehin nur für die regionalen Sender schlägt und sie sich bei deren Programm wohlfühlen, dann reicht ein UKW-Radio völlig aus. Falls Sie mehr Sender wollen und ein Fan von Titelinformationen sind, kann ein Küchenradio mit DAB+ das richtige für Sie sein. Ein Vorteil von DAB+ ist, dass das Wetter und der Verkehr ebenfalls angezeigt werden können. Dazu bietet sich ein Radio mit einem guten Display an. Nutzen Sie Ihr Radio auch als Uhrenersatz, sollte die Zeit groß und deutlich angezeigt werden. Der Küchenradio Test kann zeigen, welches Gerät das beste Display aufweist. Ein automatischer Sendersuchlauf und die Eigenschaft eines Senderspeichers sind ebenfalls hilfreiche Funktionen.

    Insidertipp: Neben einem Timer zum Kuchen backen, die Möglichkeit Lieblingssender zu speichern oder eine Favoritenliste zu erstellen, ist die Fernbedienungs-App ein weiteres hilfreiches Feature. Diese lässt das Smartphone zur Fernbedienung des Radios werden. So ist eine bequeme Bedienung möglich.

    Das Problem in den Fachgeschäften ist, dass es eine zu große Anzahl an Modellen gibt. Jedoch kann man dort vergebens nach einem Küchenradio Vergleich suchen. Es ist ratsam im Internet das Radio zu kaufen und auf einen Küchenradio Test zurückzugreifen.

    2.2 Der richtige Eingang beziehungsweise Ausgang

    Ein weiteres Kriterium für Küchenradios sind die verschiedenen Ein- und Ausgänge, die das Gerät haben kann. Besonders gefragt sind Radios mit USB- und AUX-Eingängen, die für MP3-Player oder Smartphones vorgesehen sind. So kann man die Musik von diesen Geräten auf dem Radio abspielen. Reicht Ihnen die Qualität der verbauten Boxen nicht, können Sie Lautsprecher über Cinch- und Mini-Klinke-Ausgängen am Gerät anschließen. Eine Nahfunkübertragung via WLAN oder Bluetooth ist ebenfalls ein nettes Feature. Per Streaming kann man so ganz einfach die Musik über das Küchenradio hören. Bei einer iOS-Kompatibilität kann das Radio Musik von verschiedenen Apple-Geräten empfangen. Durch den Anschluss einer passenden Dockingstation an das Radio können verschiedene Smartphones auch aufgeladen werden.

    2.3 Verarbeitung, Design und Farbe

    Ein handliches Design ist bei Küchenradios besonders wichtig, da meist in der Küche nicht genug Platz für ein Radio ist. Die Farbe sollte je nach Geschmack und passend zur Küche ausgewählt werden. Das Küchenradio kann entweder in der Farbe der Küche oder in dessen Kontrastfarbe gewählt werden. Klassiker wären Radios in silber oder schwarz, wo nicht gleich jeder Fingerabdruck zum Vorschein kommt. Bei der Verarbeitung sollte der Hersteller nicht geizen. Das Küchenradio muss Spritzer vom Kochen oder Spülen aushalten. Bei einer kleinen Küche, wo jede Fläche zum Arbeiten oder Abstellen gebraucht wird, kann ein Unterbauradio die Lösung sein. Direkt unter dem Küchenhängeschrank nimmt es keinen Platz auf der Arbeitsfläche weg sondern nur ungenutzten Raum.

    3. Die Stiftung Warentest

    Der Küchenradio Testsieger

    Das Küchenradio KR-200 von Auna

    Auch die Stiftung Warentest hat sich mit Küchenradios beschäftigt. Umständliche Sendersuche ist nur ein Punkt, den die Experten kritisieren. Via WLAN oder Kabel muss der Verbraucher selbst bei Internetradios für einen guten Empfang sorgen. Allerdings ist durch die große Sendervielfalt für jeden Geschmack etwas dabei. In Sachen Handhabung haben nicht alle getesteten Radios überzeugen können. Zu den Problemen zählen langsam reagierende Tasten, unzureichende Anzeigeinformationen, fehlerhafte Menüs oder umständliche Einstellungen. Allerdings wurde der Anschluss des Küchenradios im Küchenradio Vergleich als kinderleicht bewertet. Das Gerät kommt einfach an die Steckdose und nach dem Ausziehen der Antenne kann der Sendersuchlauf gestartet werden. Schon ist das Radio einsatzbereit. Die Stiftung Warentest bemängelt in ihrem Küchenradio Test hingegen bei vielen Modellen die Tonqualität. Kleine Lautsprecher versprechen eben nicht den besten Sound. Küchenradios bieten laut Stiftung Warentest keine akustische Meisterleistung. Alternativen können normale tragbare CD-Player sein mit integrierten Boxen sein. Auch eine Mini-Anlage mit angeschlossenen Lautsprechern könnte für Verbraucher mit einem Faible für Beats eine sinnvolle Lösung sein. Diese Varianten werden im Küchenradio Test jedoch nicht berücksichtigt. Auch einen Tipp zur Pflege haben die Tester: Wenn die Boxen öfters von Fett befreit werden, erhöht sich ihre Langlebigkeit enorm. Auch der Klang ist dass wesentlich besser. Das Testergebnis der Stiftung Warentest ernüchtert: Alle getesteten Radios bieten keinen übermäßigen Klang. Der Klang wird beim Küchenradio Test als verfärbt beschrieben. Einige getestete Produkte dröhnen sogar. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, kann mithilfe eines Küchenradio Tests das Radio gefunden werden, welches in Sachen Klang und den sonstigen Kriterien überzeugt.

    4. Fazit

    Musik sorgt für gute Laune und Entspannung – ob beim Kochen, Spülen oder Backen. Moderne Küchenradios können nicht nur Radiosender empfangen, sonder besitzen auch oft einen CD-Player. Festzuhalten ist, dass der technologische Fortschritt nicht spurlos an den Küchenradios vorbei gezogen ist. Sie bieten viele Extras. Ein Küchenradio Vergleich dient deswegen als nützliche Entscheidungshilfe im Produktdschungel. Wer nicht lange suchen und vergleichen möchte, kann einfach auf den Küchenradio Testsieger zurückgreifen. Dieser erfüllt am besten die Anforderungen im Küchenradio Test. Das Küchenradio als Medium beim Kuchen backen – ist das schön!

    Ein kleiner Tipp am Rande: Das Küchenradio sollte ganz ausgeschaltet werden, wenn es nicht benutzt wird. Entweder durch den Netzschalter oder eine abschaltbare Steckdosenleiste. Somit werden die Stromkosten verringert.

    Ähnliche Seiten