Bergschuh Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Meindl Vakuum Men GTX
Bergschuh Meindl Vakuum Men GTX 680083 Herren
Meindl-Vakuum-Men_GTX__B000T7BV8E
Meindl Vakuum Men GTX
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialLeder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Gore-Tex
SohleGummi
Geeignet fürHerren
Größen39 - 51
2
Mehr Infos
SALEWA MS RAVEN COMBI
Bergschuh SALEWA MS RAVEN COMBI GTX (M) Herren Trekking- & Wanderstiefel
SALEWA-MS-RAVEN_COMBI__B003FNE2D0
SALEWA MS RAVEN COMBI
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialSynthetik, Leder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Gore-Tex
SohleSynthetik
Geeignet fürHerren
Größen39 - 48.5
PREISLEISTUNGSSIEGER
3
Mehr Infos
Jack Wolfskin VOJO HIKE
Bergschuh Jack Wolfskin VOJO HIKE TEXAPORE Damen
Jack-Wolfskin-VOJO_HIKE__B00OPD0RME
Jack Wolfskin VOJO HIKE
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialSynthetik, Leder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Circuliner-Polyester
SohleGummi
Geeignet fürDamen
Größen35.5 - 43
4
Mehr Infos
CMP Rigel Mid
Bergschuh CMP Rigel Herren Trekking-& Wanderstiefel
CMP-Rigel-Mid___B00WWIK8OG
CMP Rigel Mid
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialSynthetik, Leder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Mesh
SohleSynthetik
Geeignet fürHerren
Größen39 - 47
5
Mehr Infos
SALEWA MS MTN TRAINER
Bergschuh Salewa MS MTN Trainer MID GTX Herren
SALEWA-MS-MTN_TRAINER__B00QBNAY2O
SALEWA MS MTN TRAINER
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialSynthetik, Leder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Polyester
SohleSynthetik
Geeignet fürHerren
Größen39 - 48.5
6
Mehr Infos
Grisport Quatro
Bergschuh Grisport Quatro, Herren Wanderstiefel
Grisport-Quatro___B004IATB6C
Grisport Quatro
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialLeder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Textil
SohleGummi
Geeignet fürHerren
Größen42 - 47
7
Mehr Infos
Normani BW Bergstiefel
Bergschuh Bundeswehr
Normani-BW_Bergstiefel__B005SD4T8S
Normani BW Bergstiefel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialLeder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Polyester
SohleGummi
Geeignet fürUnisex
Größen39 - 48
8
Mehr Infos
Guggen Mountain M009
Bergschuh GUGGEN MOUNTAIN, Bergschuhe Bergstiefel
Guggen-Mountain_M009__B00KZTZQTG
Guggen Mountain M009
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialSynthetik, Leder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Synthetik
SohleGummi
Geeignet fürUnisex
Größen40 - 46
9
Mehr Infos
Lico Milan Herren Wanderstiefel
Bergschuh Lico Milan Herren Trekking & Wanderstiefel
Lico-Milan-Herren_Wanderstiefel__B002T9UDYI
Lico Milan Herren Wanderstiefel
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialSynthetik, Leder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Textil
SohleSynthetik
Geeignet fürHerren
Größen41 - 50
10
Mehr Infos
Guggen Mountain M008
Bergschuh Mountain Boots Trekkingschuhe Unisex GUGGEN MOUNTAIN M008 (1)
Guggen-Mountain_M008__B00EVURPZI
Guggen Mountain M008
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Produktspezifiktation
Merkmale:
Atmungsaktiv
ObermaterialSynthetik, Leder
Innenmaterial
Gore-Tex = wasserdichtes und atmungsaktives Textil , Mesh = luftdurchlässiges Textil-Netzgewebe
Textil
SohleGummi
Geeignet fürUnisex
Größen41 - 46

Der Berg ruft – Der große Bergschuh Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Bei langen Wanderungen über Berge und durch Täler, ist nicht nur ein guter Rucksack wichtig, sondern darf der richtige Bergschuh keinefalls fehlen. Denn keine Wanderung macht Spaß, wenn man das falsche Schuhwerk trägt. Blasen und geschwollene Füße sind das Ergebnis. Weiter laufen wird zur Qual und der Wanderausflug fällt ins Wasser. Damit das nicht passiert, sollte zu einem passenden Bergschuh gegriffen werden. Wie man diesen findet, worauf zu achten ist und welche Vor- und Nachteile er hat, beantwortet der Bergschuh Test.

    1. Vorteile eines Bergschuhs

    Ein Bergschuh eignet sich, wie es der Name schon verrät, für Ausflüge und Wanderungen im alpinen Gelände. Denn die praktischen Schuhe sind speziell für die Witterungsverhältnisse in diesen Gegenden ausgelegt. Wie der Bergschuh Test belegt, sind diese Schuhe robust und stabil, sodass sie ideal für bergige Landschaften sind. Zudem sind sie atmungsaktiv. So kann die Luft am Fuß gut zirkulieren. Das ist besonders wichtig, denn gerade wenn man viel läuft, kommt es zu erhöhter Schweißbildung an den Füßen. Ein Bergschuh Vergleichssieger zeichnet sich ebenfalls durch einen hohen Schaft aus. Das ist wichtig, denn ein hoher Schaft gibt Halt und Stabilität. Zudem stützt er den Knöchel und entlastet diesen. Auch die Entlastung der Füße wird gewährleistet: Eine gute Sohle unterstützt die Funktion des Bergschuhs. Diese sollte an der Ferse gut gepolstert sein, während sie am Vorderfuß elastischer sein sollte. So haben die Zehen die nötige Bewegungsfreiheit. Die Sohle sollte zudem eine Profiltiefe von etwa fünf Millimetern haben. So ist guter Halt und Rutschfestigkeit garantiert.

    Video eines Bergschuh Test

    So läufts richtig: Richtige Schritte können die Aufgaben des Bergschuhs noch unterstützen. Wenn es steil bergab geht, sollte man immer seitlich laufen. Das verhindert, dass man plötzlich abrutscht. Auch kleine Schritte können den richtigen Halt, bei steilen Abstiegen geben. Wichtig hierbei: mit dem ganzen Fuß auftreten. Nur so kann das Profil der Sohle bestmöglich greifen und so vor dem Abrutschen schützen.

    2. Kaufkriterien

    Um den richtigen Bergschuh finden zu können, gibt es einige Kaufkriterien, die beachtet werden müssen. Zunächst sollte der Schuh bequem am Fuß sitzen. Er darf nicht zu groß, aber auch nicht zu klein sein. Sonst würde er womöglich schlackern oder drücken. Beides keine idealen Voraussetzungen für eine Bergtour. Schließlich ist eine gute Stützung des Knöchels wichtig. Auch durch einen zu kleinen Schuh entstandene Blasen sind weder während noch nach einem Wanderausflug besonders erfreulich. Ein paar weitere Kriterien sollten im Bergschuh Vergleich daher beachtet werden, um einen qualitativ hochwertigen Schuh zu finden. Diese Aspekte wären: die Atmungsaktivität und Robustheit, Bewegungsfreiheit und Stabilität, sowie guter Bodenkontakt und eine Wasserabweisung.

    2.1 Die passende Socke

    Des Weiteren sollte man beachten, dass ein Bergschuh immer in Kombination mit einer Wandersocke getragen wird. Diese speziellen Socken sind dicker als klassische Fußwärmer, weshalb dies bei der Auswahl der Größe des Bergschuhs berücksichtigt werden sollte. Eine Schuhgröße mehr bietet den in der Socke steckenden Fuß daher besseren Platz. Eine gute Wandersocke ist trotz des richtigen Schuhwerks Pflicht. Die Socken tragen nämlich maßgeblich zu der Stützung und Federung des Auftritts bei. Dies ist auch wichtig, sonst wird der Fuß womöglich zu sehr belastet. Zusammenfassend lässt sich also sagen: Ein Begschuh funktioniert am besten zusammen mit der richtigen Socke. Wer all diese Kaufkriterien berücksichtigt, wird den passenden Schuh für sich finden. Folgende Tabelle gibt nochmal einen Vergleich zwischen Socken aus Kunstfaser und Baumwolle.

    MATERIAL EIGENSCHAFTEN
    Wandersocke aus Kunstfaser
    • trocknen schnell
    • riechen schnell unangenehm
    Wandersocke aus Naturfaser
    • unterstützen ein gutes Fußklima
    • bei warmen und kalten Temperaturen geeignet
    • Baumwolle ist nicht so gut geeignet,
      weil das Material durch den Schweiß lange braucht,
      um wieder zu trocknen

    Noch ein wichtiger Tipp: Je extremer das Wandergebiet wird, desto gröber und tiefer sollte das Sohlenprofil sein. Nur so ist eine gute Rutschfestigkeit gewährleistet.

    2.2 Die Pflege

    Wenn der Bergschuh häufig zum Einsatz kommt, ist dieser natürlich auch oft schmutzig. Erde, kleine Steine und Pflanzenreste können in der Sohle hängen bleiben. Daher sollten die Treter auch für den nächsten Ausflug wieder fit gemacht werden. Das geht nur mit der richtigen Pflege. Und hat man gerade keine Schuhcreme zur Hand, gibt es auch noch ein paar andere hilfreiche Tipps: Wie der Bergschuh Test zeigt, sollte ein Schuh direkt nach einer Wanderung durch den Regen abgetrocknet werden. Am besten geschieht dies mithilfe eines Handtuchs. Damit wird der Schuh vorsichtig abgetupft. Allerdings empfiehlt es sich nicht, den Schuh zum Trocknen auf die Heizung zu stellen. Das gilt vor allem für Schuhe, die aus Leder bestehen. Dieses Material reagiert nämlich sehr empfindlich auf Hitze. In der Regel lässt sich der grobe Schmutz ganz einfach mit einer Bürste abreiben. Bergschuhe die aus Textilfasern bestehen, sollten nicht mit Seife bearbeitet werden. In Gebieten mit sehr kalkhaltigen Böden, hilft es, die Schuhe vorher mit destilliertem Wasser zu imprägnieren. Danach sollte der Bergschuh aber abgetrocknet werden. Die regelmäßige Verwendung eines Imprägniersprays schützt den Schuh vor Regen. Ob das Spray noch aktiv ist, lässt sich daran erkennen, ob das Wasser vom Schuh abperlt. Geschieht das nicht mehr, sollte erneut imprägniert werden.

    2.3 Einige Hersteller

    Die folgende Liste mit einem Überblick einiger Hersteller kann bei der Kaufentscheidung helfen.

    HERSTELLER GESCHICHTE
    Salewa Die Geschichte der Firma Salewa begann schon 1935. Seither spezialisiert sich die Firma mit Sitz im italienischen Bozen auf die Herstellung von Rucksäcken, Zelten, Bekleidung und Bergschuhen.
    Lowa Die Firma Lowa produziert unter anderem Wander-, Ski- und Bergschuhe. Der Hauptsitz des Produzenten ist in Oberbayern. Es gibt aber auch noch Standorte in der Slowakei und in Italien.
    Meindl Die deutsche Firma Meindl hat sich auf die Herstellung von Wander- und Bergschuhen spezialisiert. Meindl hat den Sitz im bayerischen Kirchanschöring.
    Mammut Sports Group Die Schweizer Firma Mammut Sports Group mit Sitz in Seon produziert mit mehr als 500 Mitarbeitern Berg-, Kletter- und Outdoorkleidung.

    3. Wanderziele

    Der neue Bergschuh soll selbstverständlich auch zum Einsatz kommen. Deshalb werden im Folgenden noch ein paar interessante Wanderziele genannt, bei denen der neue Schuh voll genutzt werden kann. Selbstverständlich sind die folgenden Orte nur als Tipps gedacht, denn wir können natürlich nicht alle existierenden Reiseziele auflisten. Vielleicht ist jedoch das ein oder andere unentdeckte Gebiet dabei.

    ZIELE EIGENSCHAFTEN
    Bayerischer Wald Ein 100 Kilometer langes Gebirge erstreckt sich an der
    Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Hier findet man Felsformationen, Seen und jede Menge Natur.
    Taunus Auch der Taunus ist ein Mittelgebirge, das sich in Hessen und Rheinland-Pfalz befindet.
    Es gehört zu den älteren Landschaften Deutschlands und ist vor allem wegen seiner
    Mischung aus Bergen und Wäldern bekannt.
    Alpen Die Alpen sind das höchste Gebirge Europas. Mit einer Länge von 1200 Kilometern bietet es
    jedem Wanderer den absoluten Spaß. Die Alpen erstrecken sich über Frankreich, Monaco,
    Italien, Schweiz, Deutschland, Österreich und Slowenien. Größter Berg in dem Gebirge ist
    der Mont Blanc mit einer Höhe von 4810 Meter.

    4. Fazit

    Für eine gute Wanderung empfiehlt sich auch ein gutes Modell aus dem Bergschuh Test. Andernfalls läuft man sich die Füße kaputt, sodass der Ausflug keinen Spaß mehr macht. Ein Bergschuh Vergleich kann vorab helfen, den passenden Schuh für sich zu finden. Dabei muss es nicht unbedingt der Bergschuh Vergleichssieger sein. Ein guter Bergschuh sollte Halt geben können und den Fuß stützen. Wer einen solchen Schuh gefunden hat, wird ihn nicht mehr hergeben wollen. Denn erst mit einem solchen Reisebegleiter wird der Ausflug in das Gebirge zu einem richtigen Highlight.

    Ähnliche Seiten