Kompass Vergleich 2017

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Suunto Kompass MC-2 G
Suunto_Kompass_MC-2_G
Suunto_Kompass-MC-2-G__6417084042521
Suunto Kompass MC-2 G
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
MaterialKunststoff
inkl. Tasche
Gewicht75 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
PREISTIPP
2
Mehr Infos
GWHOLE Militär Marschkompass
GWHOLE_Militär_Marschkompass
GWHOLE_Militaer-Marschkompass__601279620953
GWHOLE Militär Marschkompass
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
MaterialMetall
inkl. Tasche
Gewicht175 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
3
Mehr Infos
Kasper & Richter Orientierungskompass
Kasper_&_Richter_Orientierungskompass
Kasper--Richter_Orientierungskompass__4032466100198
Kasper & Richter Orientierungskompass
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
Materialk.A.
inkl. Tasche
Gewicht52 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
4
Mehr Infos
Recta Kompass DS-40
Recta_Kompass_DS-40
Recta_Kompass-DS-40__6417084159694
Recta Kompass DS-40
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
MaterialKunststoff
inkl. Tasche
Gewicht41 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
5
Mehr Infos
Suunto Kompass MB-6
Suunto_Kompass_MB-6
Suunto_Kompass-MB-6__6417084160430
Suunto Kompass MB-6
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
Materialk.A.
inkl. Tasche
Gewicht59 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
6
Mehr Infos
Silva Kompass Ranger S
Silva_Kompass_Ranger_S
Silva_Kompass-Ranger-S__7318860185700
Silva Kompass Ranger S
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
MaterialKunststoff
inkl. Tasche
Gewicht58 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
7
Mehr Infos
Silva Kompass Expedition 4
Silva_Kompass_Expedition_4
Silva_Kompass-Expedition-4__7318860169380
Silva Kompass Expedition 4
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdichtk.A.
Materialk.A.
inkl. Tasche
Gewicht36 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
8
Mehr Infos
TFA Dostmann 42.1004 Marschkompass
TFA_Dostmann_42.1004_Marschkompass
TFA-Dostmann_42.1004-Marschkompass__4009816038852
TFA Dostmann 42.1004 Marschkompass
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
MaterialMetall
inkl. Tasche
Gewicht98 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
9
Mehr Infos
Kasper & Richter Pocket Fluid
Kasper_&_Richter_Pocket_Fluid
Kasper--Richter_Pocket-Fluid__4032466100440
Kasper & Richter Pocket Fluid
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
MaterialKunststoff
inkl. Tasche
Gewicht23 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten
10
Mehr Infos
Kasper & Richter Touringkompass Tramp
Kasper_&_Richter_Touringkompass_Tramp
Kasper--Richter_Touringkompass-Tramp__4032466100402
Kasper & Richter Touringkompass Tramp
Kundenbewertung
Expertenmeinung
Redaktionelle Einschätzung
Merkmale:
Schlaufe
Schlaufe zum sicheren Festhalten
Wasserdicht
MaterialMetall
inkl. Tasche
Gewicht100 g
Lineal
Lineal am Kompass dient zum Abmessen von Karten

Sicher navigieren mit Kompass statt Smartphone – Der Kompass Test

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Ein Kompass auf Grundlage des Erdmagnetfelds zur Bestimmung der Richtung und damit zur Navigation genutzt. Die meisten Menschen wählen heutzutage ihr Smartphone, um sich zurecht zu finden. Wenn man sich allerdings auf längeren Wanderausflügen oder sogar auf einem Tauch-Trip befindet, dann kann es mit einem Smartphone zu technischen Fehlern kommen und auch eine Stromversorgung ist nicht immer gegeben. Deswegen gehört ein Kompass hier zur Standardausrüstung um sich zurecht zu finden. Damit Sie sich für Ihren persönlichen Kompass Vergleichssieger entscheiden, soll dieser Ratgeber und unser Kompass Test dabei unterstützen.

    1. Wie funktioniert ein Kompass?

    Der Magnetkompass ist der klassische Kompass: Er besitzt eine drehbare Nadel, die aus einem ferromagnetischen Material besteht. Die Nadel wird, möglichst ohne Reibung zu erzeugen, in einem Gehäuse auf einem abriebfreien Träger, beispielsweise aus Rubin oder Saphir, aufgesetzt. Da die Nadel in alle Richtungen frei beweglich ist, richtet sie sich durch den Ferromagnetismus automatisch am Erdmagnetfeld aus. Am Rand eines Kompasses befindet sich eine sogenannte Kompass-Rose, die Himmelsrichtungen und Winkel angibt. Mithilfe dieser Anzeige kann der Ausschlag der Kompassnadel korrekt gedeutet werden. Damit das Ablesen nicht durch Erschütterungen behindert wird, ist die Kompasskapsel oft mit einer rostfreien Flüssigkeit oder einem Lösungsmittel gefüllt.

    2. Vor-und Nachteile

    Die Navigation mit einem Kompass ist ohne Zufuhr von elektrischer Energie möglich und ist außerdem oft schneller und präziser als die Richtungsbestimmung mit einem Navigationsgerät. In manchen Gebieten,
    beispielsweise tief unter Wasser, können GPS-Signale unbemerkt verfälscht werden. Ein Kompass hingegen zwingt den Verwender dazu, sich regelmäßig mit der realen Situation auseinanderzusetzen, anstatt einfach darauf zu vertrauen, dass das GPS-Signal korrekt ist. Allerdings bedarf es einer gewissen Grunderfahrung und Übung einen Kompass korrekt anzuwenden. So gibt es beispielsweise die Deklination.
    Es ist wichtig, diesen Winkel bei der Navigation mit einbeziehen. In der Luftfahrt kann es durch die Massenträgheit bei einer Beschleunigung manchmal zu fehlerhaften Werten kommen und auch starke Magnetfelder können den Kompass gegebenenfalls beeinflussen.
    Im normalen Gebrauch sind solche Störungen allerdings sehr selten, sodass man sich, wenn man den Kompass korrekt zu bedienen weiß, akkurat auf die Ergebnisse verlassen kann.

    3. Kompass-Typen

    Ein Kompass-Typ, der ohne Erdmagnetfeld auskommt – und somit keine Deklination aufweist-, ist zum einen der Kreiselkompass und zum anderen der Sonnenkompass. Verschiedene Kompass-Typen sind interessant zu kennen, aber für den privaten Gebrauch nicht so gut geeignet wie ein klassischer Magnetkompass.

    3.1 Kreiselkompass

    Ein Kreiselkompass ist ein gefesselter Kreisel mit horizontaler Aufhängung und richtet sich über einen Zeitraum von 2 bis 4 Stunden an der Rotationsachse der Erde aus. Deswegen ist er besonders auf langsamen Schifffahrten, aber weniger für Wanderungen geeignet.

    3.2 Sonnenkompass

    Ein Sonnenkompass nutzt die Tatsache, dass Sonnenstand,
    wahre Ortszeit und die Nordrichtung direkt zusammenhängen. Wenn zwei der drei Größen bekannt sind, dann kann man die dritte, fehlende Größe berechnen. Dazu besitzt der Kompass eine Peilscheibe, in deren Mitte ein Schattenstab steht. Dieser wirft seinen Schatten auf Richtungsmarken, die am Rand der Peilscheibe aufgemalt sind.

    3.3 Wanderkompass

    Der Wander- oder auch Marschkompass ist meist rund und besteht
    aus Plastik oder Metall. Modelle aus Metall erweisen sich oft als stabiler, sind dafür aber auch schwerer und gegebenenfalls teurer. Der Kompass kann ein Band, einen Karabiner oder eine Kordel besitzen, mit dem er sicher an der Tasche oder Hose befestigt wird und so nicht verloren geht.

    3.4 Tauchkompass

    Ein Kompass kann auch beim Tauchen zur Orientierung genutzt werden. Besonders unter Wasser wäre die Nutzung eines Smartphones oder eines anderen elektrischen Geräts unhandlich oder gar nicht möglich. Deswegen bietet sich ein druck- und wasserfester Kompass aus Plastik oder rostfreiem Metall fürdie Navigation an. Eigenschaften wie eine fluoreszierende Nadel, leuchtende Beschriftungen an der Kompassrose und eine seitliche Einsicht werden empfohlen, denn diese erleichtern das Ablesen unter Wasser.

    4. Kompass für die Kartenarbeit

    Ein Kompass für Arbeit mit einer Karte ist beispielsweise ein Platten- oder Linealkompass. Modelle
    mit einer durchsichtigen Grundplatte und mit Anlegekante, auf der die Kompassdose befestigt wird, eignen sich sehr gut denn mit dieser können Kurs- und Peilrichtungen leicht abgeglichen werden. Vor allem, wer den Kompass zum Wandern in unbekannten Gebieten verwenden will, sollte sich ein solches Modell zulegen. Viele Hersteller bieten entsprechende Karten mit Hilfslinien zur korrekten Übertragung der Messwerte an.

    5. Kompass mit Peilvorrichtung

    Mit einem Kompass ist es möglich, den Winkel eines Zielobjektes bezüglich der magnetischen Nordrichtung festzustellen. Dieser Vorgang wird auch als Peilen bezeichnet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie der Kompass das Peilen für den Anwender erleichtern kann. Beispielsweise durch einen klappbaren Spiegel oder einem vergrößernden Prisma, durch die sowohl die Nadel als auch das Zielobjekt gleichzeitig im Blick behalten werden können.

    6. Worauf sollte man beim Kauf achten?

    Ein Kompass Test kann Rückschlüsse darauf liefern, wie präzise ein Kompass funktioniert. Für den gelegentlichen Gebrauch genügt oft schon ein günstiger Wanderkompass aus Plastik, den es bereits für rund 10 € gibt. Wer präziser navigieren oder den Kompass sogar unter Wasser verwenden möchte, sollte zum einen auf eine höhere Präzision und das Vorhandensein von Zusatzeigenschaften, wie einer seitlichen Einsicht, achten.

    7. Fazit

    Ein Kompass ist eine sinnvolle Investition, um auf Wanderungen oder unter Wasser korrekt zu navigieren. Je nachdem, wie oft man den Kompass verwenden möchte, Modell, das sich in einem Kompass Vergleich als besonders präzise erweist.

    Ähnliche Seiten