Tischkicker

Wer immer noch denkt, dass Tischfußball eine Leidenschaft ist, die nur in Bars verfolgt wird, liegt völlig falsch. Insbesondere der Social Bar Table Football ist nicht nur zu einer Freizeitbeschäftigung für Privatfamilien geworden, sondern wird auch immer ernster. Die Entscheidung, einen Tischfußball zu kaufen, wird normalerweise schnell getroffen. Dennoch gibt es einige Dinge zu beachten.

Aufbau eines Tischkickers

Der Tischfußball wird auch Kicker genannt. Er hat eine drehbare Stange, an deren Enden jeweils Griffe sind. Die Balken durchqueren die Breite des Tisches. Kleine Fußballspielkameraden sind an den Stangen befestigt. Sie bestehen aus Metall, Kunststoff oder Holz. Das Kickbein ist rechteckig und steht auf vier Holzbeinen. Tischfußball hat normalerweise vier Haltegriffe und elf Spieler pro Team. Zu guter Letzt kommt noch der Tischfußball.

Gibt es verschiedene Tischkickerarten?

Der Unterschied beim Tischfußball liegt in der Art des Griffs, dem Material und dem Design der Spielkameraden. Insbesondere die Materialeigenschaften des Spielfelds und des Tischfußballs haben einen erheblichen Einfluss auf die Geschwindigkeit des Spiels. Die Dachorganisation des Tischfußballs unterscheidet zwischen „offiziellem Tischfußball“ und „Gelegenheitsfußball“. Offizielle Tische bei Sportwettkämpfen unterliegen gewissen Standards. Das Stadion ist 1,20 Meter lang und 68 cm breit.

Der Freizeittisch hingegen ist in verschiedenen Versionen auf dem Markt erhältlich. Einige Tische haben zum Beispiel keine oder klappbare Tischbeine. Diese sogenannten Mini-Tischfußballtische sind sehr kompakt. Sie können sie schnell auspacken und auf den Tisch legen.

Kaufkriterien eines Tischkickers

Natürlich sollte der Kicker bestimmte Bedingungen erfüllen, die vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten. In unserem Tischfußball-Test geht hervor, dass die Tischhöhe besonders wichtig ist.

Die Tischhöhe

Um genug Spaß an Ihrem eigenen Kicker zu haben, sollte der Tisch hoch genug sein. Selbst wenn Sie es nicht sofort bemerken, kann die konstante Biegehaltung während des Spiels Rückenschmerzen verursachen. Bei einer Körpergröße von mehr als 1,70 Metern sollte die Tischhöhe etwa 90 cm betragen. Besonders geeignet ist dabei das höhenverstellbare Tischfußballmodell.

Das Tischgewicht

Je schwerer der Kicker ist, desto besser. Denn der schwere Tisch kann sich im Spiel nicht hin und her bewegen. Das empfohlene Gewicht beträgt ca. 80 kg. Die Tischbeine aus Holz machen das Treten stabiler.

Der Torzähler und das Spielfeld

Natürlich sollte das Fußballfeld von hoher Qualität sein. Um die Anzahl der Tore zählen zu können, hat der Tischfußball zwei Torzähler. Es gibt mechanische und sogar elektrische Varianten. Letztere ist mit Gitter und Digitalanzeige ausgestattet.

Der Kicker-Ball

Der richtige Kick ist nicht so leicht zu finden. Tischfußballhersteller stellen Ihnen normalerweise einen für Tischfußball geeigneten Ball zur Verfügung. Wenn Sie selbst einen Ball kaufen möchten, sollten Sie auf das Gewicht, den Durchmesser und die Griffigkeit achten. Tischfußballtests zeigen, dass die meisten erfahrenen Spieler auf einen robusten Tischfußball aus Kunststoff setzen. Sie können raue oder glatte Oberflächen haben. Die raue Oberfläche ermöglicht es Ihnen, kontrollierter zu spielen. Wenn Sie ein schnelles Kickspiel haben möchten, sollten Sie einen Ball mit einer glatten Oberfläche wählen.

Tischkicker Schusstechniken

Insbesondere für Tischfußballanfänger ist es nicht einfach, die technischen Begriffe sofort zu kennen. In unserem Tischfußballführer möchten wir die beliebtesten Schießarten erläutern.

Pin-Shot

Das Pin-Shooting besteht aus drei Schlägen in der ersten Reihe. Klemmen Sie den Ball mit gemusterten Füßen und bewegen Sie ihn dann zuerst schnell nach links und rechts. Dann schießt eine andere Figur in der Reihe den Ball von hinten nach vorne ins Tor.

Jet

Dieses Objektiv wird auch für dreireihige Objektive verwendet. Unter normalen Umständen werden die meisten von ihnen jedoch mit fortgeschrittenen Spielern gespielt. Die Aktion beginnt wie ein Schuss, aber am Ende dreht der Spieler den Charakter einmal um, um den Ball zu treffen. Wenn der Ort stimmt, wird er das Ziel erreichen. Beim Drehen ist es wichtig, dass sich die Spielfigur nicht um 360 Grad dreht, da das Drehen nach den Spielregeln verboten ist.

Pull-Shot

Zugstangen werden auch Schubstangen genannt. Bei dieser Schießtechnik befindet sich der Ball neben dem Spieler im Spiel. Durch gezieltes, schnelles Ziehen des Griffs kann der Ball mit hoher Geschwindigkeit in die gewünschte Richtung geschossen werden.

Bandenschüsse

Hier befindet sich der Ball am Rand des Fußes des Charakters. Bewegen Sie sich schnell, schlagen Sie den Ball in den Tischfußballkürbis und springen Sie dort zum Cricket. Sie können Punkte erzielen, indem Sie genau auf das Ziel zielen.

Tic-Tac

Der Ball befindet sich zwischen den beiden Figuren und bewegt sich schnell hin und her. Dies lenkt die Aufmerksamkeit des Gegners ab. Dann kann der Spieler den Ball nach vorne schießen.

Sling-Shot

Der Ball wird mit dem Fuß des Kickers zur Seite geschlagen und auf das Brett geschossen. Wenn der Ball zurückkommt, wird er nicht vom Charakter gefangen, sondern direkt ins Tor geschossen.

Fazit

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Gewinner des Tischfußballvergleichs oder für eine andere Variante entscheiden, sollten Sie besonders auf die Höhe des Tisches achten. Der höhenverstellbare Tisch ist der Beste. Er kann perfekt an Ihren eigenen Körpertyp angepasst werden. Das Gewicht des Tritts spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Erfahrungsgemäß ist die Stabilität des Tisches umso höher, je schwerer der Tischfußball ist. Dies verhindert, dass sich der Kicker im Spiel hin und her bewegt. Ein gutes Spiel hängt auch vom Ball ab. Ein glatter Ball sorgt für ein schnelles Spiel. Ein Ball mit einer rauen Oberfläche hingegen kann geschickter ins Tor geführt werden.

Tischkicker im Test

Produkt
Hop-Sport Tischkicker Evolution Tischfußball Fußballtisch in 3 Farbvarianten (Silber-Schwarz)
GAMES PLANET Kickertisch Leeds in 6 Farben, Tischfußball, Tischkicker, inkl. 4 Bälle + 2 Getränkehalter, ca. 60kg - Schwarz
WIN.MAX Mini Tischfussball (Aktualisierung), Tragbarer Leichter Tischfußball, Kickertisch/Tischkicker für Kinder, Einfach zu Montieren und zu Lagern, 51 x 31 x 10 cm
Bild
Hop-Sport Tischkicker Evolution Tischfußball Fußballtisch in 3 Farbvarianten (Silber-Schwarz)
GAMES PLANET Kickertisch Leeds in 6 Farben, Tischfußball, Tischkicker, inkl. 4 Bälle + 2 Getränkehalter, ca. 60kg - Schwarz
WIN.MAX Mini Tischfussball (Aktualisierung), Tragbarer Leichter Tischfußball, Kickertisch/Tischkicker für Kinder, Einfach zu Montieren und zu Lagern, 51 x 31 x 10 cm
Bewertung
-
-
-
Produkt
Hop-Sport Tischkicker Evolution Tischfußball Fußballtisch in 3 Farbvarianten (Silber-Schwarz)
Bild
Hop-Sport Tischkicker Evolution Tischfußball Fußballtisch in 3 Farbvarianten (Silber-Schwarz)
Bewertung
-
Produkt
GAMES PLANET Kickertisch Leeds in 6 Farben, Tischfußball, Tischkicker, inkl. 4 Bälle + 2 Getränkehalter, ca. 60kg - Schwarz
Bild
GAMES PLANET Kickertisch Leeds in 6 Farben, Tischfußball, Tischkicker, inkl. 4 Bälle + 2 Getränkehalter, ca. 60kg - Schwarz
Bewertung
-
Produkt
WIN.MAX Mini Tischfussball (Aktualisierung), Tragbarer Leichter Tischfußball, Kickertisch/Tischkicker für Kinder, Einfach zu Montieren und zu Lagern, 51 x 31 x 10 cm
Bild
WIN.MAX Mini Tischfussball (Aktualisierung), Tragbarer Leichter Tischfußball, Kickertisch/Tischkicker für Kinder, Einfach zu Montieren und zu Lagern, 51 x 31 x 10 cm
Bewertung
-