Kassel Stadtviertel Vergleich 2016

EMPFEHLUNG
1
Mehr Infos
Mitte Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Mitte
Mitte_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_fff30c0484578b3440fbdafe501b06f4
Mitte Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
8,00 €
VerkehrsanbindungSehr gut
GrünflächenWüste
Einkaufsmögl.Passage + Center
Kino/Theater
Bars/ClubsPartyviertel
PREISLEISTUNGSSIEGER
2
Mehr Infos
Südstadt Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Südstadt
Suedstadt_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_a9fe0538f9cdf580be2cfd6b67716865
Südstadt Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
6,80 €
VerkehrsanbindungGut
GrünflächenSehr viel
Einkaufsmögl.Einzelne Geschäfte
Kino/Theater
Bars/ClubsUrige Eckkneipen
3
Mehr Infos
Vorderer Westen Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Vorderer Westen
Vorderer-Westen_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_d2c84fd49bc6a3fab566a7c4123985ac
Vorderer Westen Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
8,10 €
VerkehrsanbindungGut
GrünflächenViel
Einkaufsmögl.Einzelne Geschäfte
Kino/Theater
Bars/ClubsViele Bars & Kneipen
4
Mehr Infos
Wehlheiden Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Wehlheiden
Wehlheiden_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_4ea759e336fba30f68cd2cf0d966a9cd
Wehlheiden Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
7,40 €
VerkehrsanbindungGut
GrünflächenDurchschnittlich
Einkaufsmögl.Einzelne Geschäfte
Kino/Theater
Bars/ClubsUrige Eckkneipen
5
Mehr Infos
Rothenditmold Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Rothenditmold
Rothenditmold_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_ffd46d280cfe940fe3abe912cf65847c
Rothenditmold Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
6,60 €
VerkehrsanbindungBefriedigend
GrünflächenDurchschnittlich
Einkaufsmögl.Kaum vorhanden
Kino/Theater
Bars/ClubsNur WG Party
6
Mehr Infos
Unterneustadt Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Unterneustadt
Unterneustadt_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_36ef5fec1b0cb6b83d14b2265a644111
Unterneustadt Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
7,10 €
VerkehrsanbindungGut
GrünflächenViel
Einkaufsmögl.Kaum vorhanden
Kino/Theater
Bars/ClubsNur WG Party
7
Mehr Infos
Nord Holland Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Nord Holland
Nord-Holland_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_2d7cbdeff91485cb6df0617165fd8328
Nord Holland Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
7,00 €
VerkehrsanbindungGut
GrünflächenWenig
Einkaufsmögl.Kaum vorhanden
Kino/Theater
Bars/ClubsUrige Eckkneipen
8
Mehr Infos
Wilhelmshöhe Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Wilhelmshöhe
Wilhelmshoehe_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_f368060213b626279ad0164f127d42dd
Wilhelmshöhe Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
10,20 €
VerkehrsanbindungSehr gut
GrünflächenSehr viel
Einkaufsmögl.Einzelne Geschäfte
Kino/Theater
Bars/ClubsUrige Eckkneipen
9
Mehr Infos
Kirchditmold Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Kirchditmold
Kirchditmold_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_ebbfe5691867dcd009dda946d04a5936
Kirchditmold Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
7,80 €
VerkehrsanbindungBefriedigend
GrünflächenViel
Einkaufsmögl.Kaum vorhanden
Kino/Theater
Bars/ClubsUrige Eckkneipen
10
Mehr Infos
Wesertor Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Kassel von Sputnik mir_Wesertor
Wesertor_Kategorie_-Stadtviertel-Vergleich_76bcf20e3a596b773d936df22ded81ff
Wesertor Kategorie: Stadtviertel Vergleich
Lage
Freizeit & Nachtleben
Sparfaktor
Merkmale:
Mietpreis Ø
Durschnittliche Bruttowarmmiete/m²
8,50 €
VerkehrsanbindungGut
GrünflächenWenig
Einkaufsmögl.Kaum vorhanden
Kino/Theater
Bars/ClubsNur WG Party

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Empfehlung von Studenten für Studenten – Kassels 10 beste Stadtviertel im Vergleich

    Grau in Grün. So lässt sich Kassel beschreiben. Eingebettet in grüne Landschaft, präsentiert sich Nordhessens einzige Großstadt mit vielen tristen, grauen Bauten aus den 1950er-Jahren. Kein Wunder, dass viele Studenten bei ihrem ersten Kassel-Kontakt die Nase rümpfen. Falls euer Studium oder die ZVS euch nach Kassel verschlagen sollte, müsst ihr aber nicht verzweifeln. Kassel hat viel mehr zu bieten, als es der erste Blick vermuten lässt. In welchen Stadtvierteln es sich besonders gut wohnen lässt, das seht ihr in der Tabelle weiter oben. Warum Kassel besser ist, als sein Ruf, das könnt ihr jetzt lesen. Über 200.000 Einwohner leben in der documenta-Stadt. Diese Bezeichnung führt Kassel übrigens seit 1999. Denn dort findet alle fünf Jahre die documenta statt. Dann ist Kassel kaum wiederzuerkennen. Kein Wunder. Die documenta dauert 100 Tage und stellt die bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. Weltweit. Seit 1955 gibt es nun schon das “Museum der 100 Tage”, wie die documenta auch genannt wird. Wer zu dieser Zeit in Kassel Urlaub machen möchte, wird ein Problem haben. Ein Zimmer ist kaum zu bekommen. Falls ihr allerdings in einer großen WG wohnen solltet, ist die documenta eure große Chance auf schnelles Geld. Ihr könnt zu guten Konditionen Zimmer untervermieten.

    Volles Haus zur Documenta

    Zur Documenta putzt Kassel sich heraus. Allerdings verfällt die Stadt danach keineswegs in einen Dornröschen-Schlaf. Sie hat auch ohne zeitgenössische Kunst viel zu bieten. Ganz weit oben auf der Liste der Sehenswürdigkeiten steht die Herkules-Statue. In Stein gemeißelt – pardon, aus Kupfer geformt – thront der Halbgott aus der griechischen Sage über dem Bergpark Wilhelmshöhe. Kassels Wahrzeichen befindet sich auf einer Pyramide, die auf dem sogenannten Oktogon steht. Für den Kasseler ist der Herkules übrigens nicht nur die Statue, sondern das Gesamtwerk samt Sockel. Ach ja: Der Herkules steht nicht nur auf einem Sockel, sondern auch auf der Weltkulturerbe-Liste der Unesco. So beeindruckend der Herkules auch ist: Noch beeindruckender wäre er, wenn nicht ständig Reparaturarbeiten an dem Wahrzeichen stattfinden würden. Denn das Oktogon ist aus Basalttuff gefertigt. Dieser lässt sich zwar leicht bearbeiten, verwittert aber schnell. Deswegen versteckt sich das Bauwerk oft hinter Gerüsten und Planen.

    Herkules sieht alles

    rathaus_ksDie Arbeiten an seinem Sockel können dem Kasseler Herkules seine grandiose Aussicht aber nicht madigmachen. Weit schweift sein Blick über den Park, samt pompöser Wasserspiele, Löwenburg, Schloss Wilhelmshöhe und das gesamte Kasseler Stadtgebiet hinweg. Herkules sieht alles. Auch die weniger schönen Ecken. Zu denen gehört auch Nord-Holland – zumindest stellenweise. Immerhin befindet sich in der sogenannten Nordstadt auch der Hauptstandort der Universität Kassel. Je weiter man in den Stadtteil vordringt, desto unschöner wird es an vielen Stellen. Kein Wunder, dass Nord-Holland in unserem Vergleich eines der Schlusslichter ist. Als Studenten könnt ihr diese Gegend aber gut meiden. Die Hauptgebäude der Uni liegen etwas entfernt am Anfang der Nordstadt auf dem HoPla, dem Holländischen Platz. Viele Studenten wünschen sich allerdings, dass nicht nur der Hauptstandort am HoPla wäre, sondern auch der Rest der Uni. Diese verteilt sich nämlich über das gesamte Kasseler Stadtgebiet. Wer Pech hat, darf sich zwischen den Vorlesungen in die Straßenbahn setzen und zehn Minuten zum nächsten Hörsaal fahren. Aber auch so kann man als Zugezogener die Stadt kennenlernen.

    Viele Sehenswürdigkeiten

    Glücklicherweise verteilt sich nicht nur die Uni auf die gesamte Stadt, sondern auch die Sehenswürdigkeiten. So gibt es unter anderem die prächtige Orangerie in der Nähe des westlichen Fulda-Ufers, die Parkanlage Karlsaue in der Innenstadt oder das erste feststehende Theatergebäude Deutschlands – das Ottoneum. Das wird mittlerweile allerdings als Naturkundemuseum genutzt. Ein anderes Museum Kassels widmet sich den Brüdern Grimm – allerdings rein virtuell. Das Brüder-Grimm-Museum widmet sich dem Leben und Werk der beiden Märchensammler und Sprachwissenschaftler. Das Museum befand sich im Palais Bellevue. Im Oktober 2014 schloss es allerdings seine Pforten. Seine nicht-virtuelle Nachfolge trat im September 2015 die Grimmwelt Kassel auf dem Weinberg an.

    Cafés und Kneipen

    Natürlich müssen es nicht nur Museen sein, wenngleich Kassel davon eine Menge auf Lager hat. Wem mehr nach Kneipen-, Café oder Kino-Kurzweil ist, findet in Kassel ebenfalls ein gutes Angebot. Falls ihr nach der Vorlesung in Ruhe einen Kaffee schlürfen möchtet, ist das Mocca eine Empfehlung wert. Ein Feierabend-Bier wartet in der Lolita Bar, in der es auch mal etwas enger und lauter werden kann. Etwas gemütlicher geht es im Shamrock oder im Wolpertinger zu. Am besten lässt es sich in der Stadtmitte, unserer Empfehlung, feiern. Aber auch der Vordere Westen hat noch einige Kneipen auf Lager. Was es in Kassel sonst noch so gibt, das entdeckt ihr am besten selbst. Denn der Blick hinter die oftmals graue Stadtfassade lohnt sich!

    Was Studenten sonst noch benötigen