Teddytoys.de

Teddytoys.de Logo
Teddytoys.de Logo
Teddytoys.de Startseite
Teddytoys.de Startseite
Teddytoys.de Produktansicht
Teddytoys.de Produktansicht
Teddytoys.de Artikelansicht
Teddytoys.de Artikelansicht
Teddytoys.de Neuheiten
Teddytoys.de Neuheiten

Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis

    Teddytoys.de

    Das Enkelkind hat Geburtstag? Der Nachwuchs hat sich mal wieder ein Geschenk verdient? Weihnachten steht vor der Tür und die lieben Kleinen wollen beschenkt werden? Dann lohnt ein Blick auf die Internetseite www.teddytoys.de. Dort warten mehr als 50.000 Artikel darauf, entdeckt zu werden. Und diese Artikel stehen im Mittelpunkt. Das fällt bereits beim Blick auf die Startseite auf. Das eigene Logo hat der Spielwarenhändler eher dezent platziert und relativ klein gehalten. Dafür wechseln sich in einem großen Fenster mehrere Produkte ab, die immer wieder dadurch gleiten und die Vielfalt des Sortiments erahnen lassen. Wer etwas weiter runter scrollt, der stößt auf weitere Produktempfehlungen und darunter ein paar Sätze zu Teddy Toys. Die könnten zwar in einer größeren Schrift dargestellt werden, damit sie besser lesbar sind, aber ansonsten zeigt sich die Startseite zweckmäßig und übersichtlich. Schnell wird klar, dass es nicht nur um Spielzeug geht. Ein zweiter wichtiger Pfeiler des Online-Shops ist Babyausstattung. Lätzchen, Schnuller, Hochstuhl, Wickeltisch-Heizstrahler, Babyphone, Babywippen und mehr: Das Angebot kann sich sehen lassen.

    Ausführliche Produktbeschreibungen

    Vor der Produktvielfalt im Bereich Babyausstattung muss sich das Spielzeug aber keineswegs verstecken. Natürlich gibt es einige Teddybären – alles andere wäre bei dem Namen des Shops auch merkwürdig – aber noch vieles mehr. Autorennbahnen, Fahrzeuge & Ferngesteuertes, Holzspielwaren, Puppen & Co., Spiele & Puzzle und Videospiele & Konsolen – das sind nur einige der Produktkategorien bei Teddy Toys. Da findet sich für jeden Anlass und jedes Kind das passende Geschenk. Wer das passende Produkt gefunden hat, kann sich über ausführliche Produktbeschreibungen freuen und hat die Möglichkeit, das Produkt direkt auf der Internetseite von Teddy Toys zu bewerten. Kunden, die lieber auf soziale Netze setzen, können mit einem Klick das Produkt bei Pinterest pinnen, seinen Followern bei Twitter präsentieren oder bei Facebook und Google+ teilen.

    Eigener Youtube-Kanal

    Teddy Toys hat die verschiedenen Social-Media-Kanäle nicht nur mit seinen Produktunterseiten verknüpft, sondern ist dort auch selbst aktiv. Selbst einen Youtube-Channel betreibt der Spielehändler. Dort stellt er immer wieder Videos von neuen Produkten in Action vor. Auch auf den anderen Kanälen geht es um Produktneuheiten, aber auch um Rabattaktionen oder Gewinnspiele. Zwischendurch postet das Teddy-Toys-Team auch mal Fotos aus den Geschäften. Denn Teddy Toys gibt es nicht nur im Internet. Ganze sechs Filialen hat der Spielwarenhändler im Raum Ostwestfalen-Lippe und beschäftigt insgesamt etwa 120 Mitarbeiter. Laut eigener Aussage ist Teddy Toys somit der größte Spielwaren- und Babyfachmarkt der Region. Teddy Toys hatte Zeit zu wachsen: Bereits seit mehr als 20 Jahren gibt es den Fachhändler.

    Versandkostenfrei ab 50 Euro

    Teddy Toys versteht es übrigens, das Online- und das Offline-Geschäft zu verbinden. In den Filialen stehen Bestellterminals. Wer also bummeln und die Spielwaren vor Ort begutachten möchte, kann das in aller Ruhe machen und am Bestellterminal in den Online-Shop gehen und sich anschließend alles nach Hause liefern lassen – oder an eine andere Adresse. Für einen geringen Aufpreis packen die Mitarbeiter die gewünschte Ware in Geschenkpapier ein und verschicken sie an den gewünschten Empfänger. Wie hoch dieser geringe Aufpreis allerdings genau ist, dazu haben wir auf der Internetseite von Teddy Toys keine Angabe gefunden – schade. Dafür sind die sonstigen Versandkosten übersichtlich aufgelistet. Der Standardversand innerhalb Deutschlands kostet 4,90 Euro und läuft über DHL. Der Händler gibt die durchschnittliche Lieferzeit mit einem bis zwei Werktagen an. Übersteigt der Warenwert 50 Euro, dann ist die Lieferung versandkostenfrei. Wem Versandkosten egal sind und wenn es schnell gehen soll, dann gibt es bei Teddy Toys auch die Möglichkeit, die Ware per Expresssendung liefern zu lassen. Dann werden auf die Standardkosten von 4,90 Euro noch einmal 9,90 Euro aufgeschlagen.

    Einkäufe bar bezahlen

    Die Rechnung kann bei Teddy Toys auf verschiedene Arten beglichen werden. Dazu gehören Vorkasse, Paypal, Mastercard, Visa und Sofortüberweisung. Auch der Kauf auf Rechnung ist möglich. Dann kümmert sich der Anbieter Klarna um die Abwicklung. Wer zwar gerne online shoppt, aber lieber in bar zahlt, dem bietet Teddy Toys eine etwas andere Zahlmethode an: barzahlen.de. Nach Abschluss der Bestellung gibt es dann einen Zahlschein. Diesen können sich Kunden ausdrucken oder auf das Smartphone schicken lassen. Mithilfe dieses Zahlscheines können Kunden ihren Online-Einkauf in verschiedenen Geschäften bezahlen. Zu den Partnern gehören unter anderem Penny, dm oder real. Diese Art des Zahlens klingt vielleicht zuerst ungewohnt, aber der TÜV Saarland hat es geprüft und man muss online nicht mit sensiblen Bankdaten hantieren. Dem ein oder anderen Kunden könnte das gefallen.

    Fazit

    Viele Produkte, ein schöner Internetauftritt und die gelungene Verknüpfung von Online-Shop und Ladenlokalen: Teddy Toys hat unsere Redaktion in vielen Punkten überzeugt. Deswegen empfehlen wir den Spielwaren-Händler gerne weiter.

    Kommentar schreiben

    Kommentar